Einführung

Die Reduzierung von Testzeiten und Kosten stellt eine Herausforderung dar, die alle innovativen Prüfsystem-Unternehmen vor allem in den Bereichen IoT und angeschlossene Geräte stellen. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, hat NOFFZ die UTP 9011 Teststation für Multi-DUT und Multi-Standard-Tests entwickelt. Basierend auf dem NI Wireless Test System ist der UTP 9011 in der Lage, bis zu vier DUT unabhängig zu handhaben. Es erlaubt den parallelen Test von GNSS, WLAN, Bluetooth und Mobil (2G, 3G, 4G). Durch das flexible Adapterkonzept können gleichzeitig mehrere Varianten der Geräte getestet werden. Die abgeschirmten Adapter bieten eine HF-Dämpfung von 40 bis 60dB.

Ein zusätzliches PXI-Chassis im UTP 9011 bietet die Verwendung von mehreren weiteren Messgeräten, z.B. DMM, DAQ, DIO und vieles mehr. Die objektorientierte Softwarearchitektur auf Basis von NI TestStand und NI LabVIEW ermöglicht eine einfache Anpassung an die benötigten Tests, entweder als FCT auf Leiterplattenebene oder EOL-Test mit komplett montierten Geräten.

Anfrage stellen

Merkmale

  • Test von bis zu vier unabhängigen Geräten testen
  • RF Non Signaling Test für GNSS, WLAN, Bluetooth und Cellular
  • PXI-Plattform für mehrere Messgeräte
  • Austauschbare Adapter und Vorrichtungen für mehrere Varianten
  • HF-abgeschirmte Adapter von 40 bis 60 dB
  • Signalbedingungseinheit (SCU)
  • Kombinierte Prüfungen inkl. Blink- und Funktionsprüfung mit Spannung, Strommessungen

Vorteile

  • Reduzierung der Testzeit durch Parallelversuch
  • Kostensenkung durch gemeinsame Instrumentierung
  • Unabhängige Adapter verursachen Flexibilität in der Anzahl der Prüflinge
  • Zukunftssicher mit austauschbaren Testkassetten und modularen, skalierbaren Systemkonfigurationen

NI System Content

  • NI Wireless Test System, NI –WTS 05 with 16 RF ports
  • NI PXI (e.g. PXIe-4080, PXIe-6356, PXI-6514,…)
  • NI LabVIEW
  • NI TestStand