EINFÜHRUNG

Das UTP 6010 ist ein Testsystem-Rack für Funktionstests mit integrierter Hauptschaltereinheit, Tastaturschublade und schwenkbarem Monitor, das als Einsteigersystem im Low-Budget Bereich der UTP Testerplattform geeignet ist. Mit seiner geringen Bauhöhe von nur 12 HE (ohne Tastaturschublade und Hauptschaltereinheit) ist das Testsystem vor allem für Anwendungen mit geringem Platzangebot einsetzbar.

Das System kann wahlweise mit und ohne Testadapter zum Einsatz kommen. In beiden Fällen kann es mit einem sUTP 4510 System verwendet werden, so dass es zu einem Testsystem für Kleinstanwendungen mit geringer Kanalanzahl und Komplexität wird.

Zusätzlich kann es um ein PXI-System erweitert werden, so dass es für Incircuit- und Funktionstests von Prüflingen mit mittlerer Kanalanzahl von bis zu 250 Kanälen geeignet ist.

Durch Kombination mit einem zusätzlichen SMTA (Smart Multimedia Testadapter) wird es zum vollwertigen kleinen Funktionstester, der auch für Vision und Audio Tests einsetzbar ist. Über den SMTA können die einzelnen Prüflinge oder elektronischen Module einfach und komfortabel kontaktiert werden. Weitere Messgeräte (z.B. DMM oder Oszilloskop) und Schnittstellen (z.B. Firewire) sind ebenfalls integrierbar.

Anfrage stellen

Vorteile

  • skalierbares Basistestsystem, mit steigenden Anforderungen modular erweiterbar
  • mit SMTA zum vollwertigen Testsystem skalierbar
  • geeignet für Kleinstanwendungen mit geringer Komplexität und Kanalzahl
  • geringe Baugröße

Zusammenfassung

Das UTP 6010 ist ein schneller, kleiner, skalierbarer und kostengünstiger Einstieg in die UTP-Testerreihe und damit in die Realisierung skalierbarer Funktionstestapplikationen.

Es ist für Funktionstests mit geringer Kanalanzahl und Komplexität geeignet und in seiner kompakten Bauform auf eine größere Kanalanzahl sowie für Vision und Audiotests erweiterbar, so dass es eine modulare und zukunftssichere Investition darstellt.