EINFÜHRUNG

Die UTP 9065 Serie ist eine universelle Testerplattform für FKT-Run-In-Tests mit einem integrierten sUTP 4510 als Messkern. Mit ihren 10 Prüfzellen ermöglicht sie die parallele Prüfung von insgesamt 10 verschiedenen Prüflingen, deren Funktionstests individuell und unabhängig voneinander gestaltet und durchgeführt werden können.

Anfrage stellen

Jede Prüfzelle verfügt über ein Wechseladaptersystem mit Schnellverschluss, so dass der Prüflingsadapter mit geringem Zeitverlust ausgetauscht werden und eine neue Testreihe begonnen werden kann. Das System besitzt eine automatische Erkennung des verwendeten Testadapters, des zu prüfenden Moduls sowie der gerade aktiven Prüfzelle.

Es können in allen Zellen verschiedene Leistungs-, Funktions-, und Kommunikationstests an den Prüflingen durchgeführt werden.

In der Grundausstattung verfügt das UTP 9065 über einen Server, eine Touch-Panel-Bedienung sowie über 10 Prüfzellen und ist für den Offline-Betrieb ausgelegt. Es kann jedoch für den vollständig automatisieren Inline-Betrieb erweitert werden:

In der Inline-Variante stellt ein Umlaufsystem mit produktspezifischen Warenträgern, das unterhalb der Messzellen verläuft, die entsprechenden Prüflinge zu Verfügung, die im richtigen Augenblick von einer pneumatischen Gabel erfasst, aus dem Warenträger entfernt und in der Messzelle positioniert werden.

Vorteile

  • Anzahl der Prüfzellen ist erweiterbar
  • Prüfadapter sind schnell und flexibel austauschbar
  • Inline- oder Offline-Varianten verfügbar
  • vollständige Automatisierung möglich

Zusammenfassung und Ausblick

Das UTP 9065 ist eine universelle Testerplattform für den parallelen Inline-Test von mindestens 10 verschiedenen Prüflingen in einzelnen Prüfzellen mit entsprechenden Wechseladaptern. Es ermöglicht zahlreiche elektrische Tests der Prüflinge, die Leistungs-, Funktions- und Kommunikationstests beinhalten.

Das System ist modular und flexibel erweiterbar, indem es für Inline-Tests vollständig automatisiert wird oder eine höhere Anzahl von Prüfzellen für eine größere Anzahl paralleler Testläufe integriert wird.