EINFÜHRUNG

Viele Anwendungen aus den Bereichen Audio-, Video-, Schnittstellen- und HF-Technik verschmelzen zunehmend miteinander und sind in hoch-integrierten Produkten wie Gegensprech-anlagen, Krankenhausrufsystemen, Unterhaltungs-systemen oder im Automobil wieder zu finden.

Feinmetall und NOFFZ haben gemeinsam einen integrierten Testadapter entwickelt und auf den Markt gebracht, der den Anforderungen an Testsysteme für hoch-integrierte Produkte entspricht. Dieser neuartige Smart Multimedia Test Adapter vereint die etablierte Technologie der Feinmetall Adapter mit dem Test Know-How der Firma NOFFZ.

Durch das modulare Konzept mit austauschbaren Wechselrahmen und individuell bestückbarer Hardware werden vielfältige Prüfanforderungen abgedeckt.

Anfrage stellen

Die Nutzfläche, die über einen Deckel mit eingebauter Kamera, Lautsprecher, Mikrofon und optionalen Antennen entsprechend abgedichtet wird, beträgt 275 x 240mm. Eine weitere Fläche in der Größe von max. 300 x 400mm für Zusatzgeräte, Gegenstellen, Displays oder Schalter kann kundenspezifisch direkt am Adapter genutzt werden.

Der NOFFZ Sequenzer ermöglicht alternativ eine einfache Realisierung basierend auf LabVIEW oder eine flexible und umfangreiche Integration in TestStand.

So können bestehende Tests eingepflegt werden und neue Prüfschritte auch in anderen Programmiersprachen integriert werden. Das messtechnische Hardwarekonzept hängt grundlegend von der Anforderung des Kunden bzw. vom Prüfling ab.

Der SMTA kann mit einer einfachen USB-basierten Datenerfassung bis hin zu einem komplexen, vielkanaligen Meßsystem skalierbar angepasst werden. Durch Softwarekomponenten, wie das NOFFZ Display Test System oder die bestehenden Audiomeßfunktionen, sowie durch individuell implementierte Prüfschritte ist das System als modularer Multimedia Test Adapter für viele Anwendungen im Bereich Hausautomatisierungs-, Automobil-, Telekommunikations- und Entertainment-Test einsetzbar.

Vorteile

  • Test von hoch-integrierten Schaltungen und Systemen
  • Modularer Prüfadapter mit Wechselrahmen
  • Integrationsmöglichkeit in bestehende Prüfsysteme
  • Einfache Erweiterung durch neue Prüfschritte unterschiedlicher Programmiersprachen
  • Zahlreiche Kommunikationsmöglichkeiten von USB bis hin zur Vielkanal-Lösung

Zusammenfassung

Der SMTA-Adapter ist besonders für den Test von hoch-integrierten Schaltungen und Systemen geeignet. Mit seinem modularen Schnittstellenkonzept und seinem Wechselrahmen ist er flexibel an die kunden- und produktspezifischen Anforderungen anpassbar.

Seine Standardausstattung in Form von eingebauter Kamera, Lautsprecher, Mikrofon und optionalen Antennen ist bei Bedarf um beliebige Zusatzgeräte wie Gegenstellen, Displays oder Schalter erweiterbar.