Bildverarbeitung und -auswertung sowie der Einsatz von LEDs und Displays zur visuellen Prozesskontrolle gewinnen zunehmend an Bedeutung. Daher müssen auch LEDs und Displays in zunehmendem Maße intensiven Funktionstests unterzogen werden, damit sie langfristig als zuverlässige Kontrollinstrumente eingesetzt werden können. Es müssen Farb- und Kontrasttest sowie Pixel-Defekt-Tests der Displays vorgenommen werden. LEDs müssen hinsichtlich ihrer Wellenlänge und Ihrer Intensität beurteilt werden.

Im Bereich der Bildverarbeitung sind die Icon-Erkennung oder die Schriftzeichenerkennung Verfahrensschritte, die zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Unsere langjährige Erfahrung im Bereich der Bildverarbeitung ermöglicht uns die Realisierung zahlreicher Projekte mit hohen Anforderungen an die Vollständigkeitskontrolle, die Text- und Symbolerkennung, die Farbüberprüfung und die Ermittlung von Abmessungen.

Unser hauseigenes, umfangreiches Software-Toolkit, das NOFFZ Display-Test-System, erlaubt eine einfache und schnelle, aber auch kundenspezifische Anpassung an die jeweilige Aufgabenstellung und an die erforderlichen Leistungsgrenzen des zu prüfenden Displays.

Durch die Verwendung von Display Test in Kombination mit weiteren Bildverarbeitungsalgorithmen, konnte eine optimale Plattform für die Bildverarbeitung und den Displaytest generiert werden, die in vielen Firmen bereits eine 100%ige Produkt-Kontrolle durchführt. Namhafte Firmen aus dem Telekommunikations- und Automobilbereich verwenden bereits seit einigen Jahren sehr erfolgreich diese NOFFZ Software- und Hardware-Tools.

Universal Tester Plattform 9050 entwickelt von der Firma Noffz

UTP 9050

Vision

LED-, Display-, Visiontest

Die UTP 9050 Serie ist eine universelle Testerplattform für kombinierte LED-, Display- und Visiontests.

KFZ Multimedia Tester

Entwicklung von Prüfsystemen

Automotive Multimedia Systeme

auf Basis der Testerplattform TAVT